trainertrio hsg deister suentel frei stefan lukschDie laufende Saison 2021/2022 biegt so langsam auf die Zielgerade ein und im Hintergrund laufen die Planungen für die kommende Saison 2022/2023 bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren.

Die Verantwortlichen für die 1.Herren in der HSG Süntel freuen sich sehr jetzt die Verlängerung des aktuellen Trainer-Trios mit Cheftrainer Slava Gorpishin, Co-Trainer Jan Linke und Torwart-Trainer Uwe Naumann (siehe Foto) verkünden zu können.

Henning Jung, sportlicher Leiter der 1.Herren, freut sich sehr über die Verlängerung der drei Trainer: "Wir sind sehr froh mit dieser Trainer-Konstellation weiter zusammen mit der Mannschaft an unseren sportlichen Zielen arbeiten zu können. Aus den bisher mit den Spielern geführten Gesprächen haben wir die klare Rückmeldung erhalten, dass fast ausnahmslos alle Spieler unbedingt mit diesen Trainern weiterarbeiten wollten. Das hat uns sehr deutlich gezeigt, dass wir mit der eingeschlagenen Richtung auf dem richtigen Weg sind."

Jens Buchmeier, Pressesprecher der HSG: "Wir gehen mit diesen Trainern somit in die fünfte Saison nach der Neuausrichtung und dem Rückzug aus der 3.Liga. Innerhalb dieser fünf Jahre ist eine deutliche Entwicklung der Mannschaft zu erkennen und wir freuen uns sehr darauf weiterhin zusammen an unseren sportlichen Zielen zu arbeiten."

Jan Linke, HSG Co-Trainer: "Ich freue mich sehr darüber, dass wir weiterhin zusammen mit der Mannschaft arbeiten. In dieser und in der letzten Saison, die von Corona und vielen Spielverlegungen gekennzeichnet war, ist der Zusammenhalt innerhalb unseres Trainer-Teams noch stärker geworden."

Foto: Stefan Luksch