tegtmeyer christoph frei stefan lukschNach den Vertragsverlängerungen sind bei der HSG Deister Süntel weitere Personalentscheidungen gefallen.

Neben Torjäger und Linksaußen Milian Temps wird auch Kapitän Christoph Tegtmeyer (siehe Foto) weiterhin das Trikot der HSG tragen. HSG-Trainer Slava Gorpishin freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Milian hat in den letzten Jahren sehr viele Fortschritte gemacht und wird uns auch weiterhin noch viel Freude bereiten. Mit Christoph bleibt ebenfalls ein sehr wichtiger Spieler für unser Team, der noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist. Dazu ist er auch neben dem Spielfeld ein wichtiger Ansprechpartner für mich."

Mit Pascal Stuckmann und Adrian Semke werden zwei Spieler dafür in der kommenden Saison nicht mehr dabei sein. "Pascal zieht aus beruflichen Gründen nach Köln und Adrian wird einen längeren Auslandsaufenthalt absolvieren", nennt HSG Co-Trainer Jan Linke die Gründe für den Abschied der beiden Spieler. Bis zum Saisonende werden beide Spieler aber noch alles geben um die sportlichen Ziele der HSG zu erreichen.

Bild: Stefan Luksch