gorpishin sergej springe frei stefan luksch23

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Kreisläuferposition gibt es bei den Handballfreunden Springe kurz vor dem Beginn der Vorbereitung am kommenden Montag noch einmal Bewegung.

Sergej Gorpishin hat seinen erst vor einigen Wochen verlängerten Vertrag bei den Handballfreunden Springe aufgelöst und wird sich dem HC Erlangen anschließen. In Erlangen hat der junge Kreisläufer die Möglichkeit mit der Bundesliga-Mannschaft zu trainieren und wird in der zweiten Mannschaft, die aus der Oberliga Bayern in die 3.Liga Ost aufgestiegen ist, spielen.

Die Handballfreunde Springe bedanken sich bei Sergej Gorpishin und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Sergej Gorpishin: "Ich möchte die Gelegenheit nutzen um mich bei der Mannschaft und den Fans für die tolle Zeit in Springe zu bedanken. Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge, aber so ein Angebot bekommt man nicht alle Tage."

Foto: Stefan Luksch

sm211017

Zum Seitenanfang