schuettemeyer maximilian springe frei stefan luksch2Bei den Handballfreunden Springe nimmt das Personalkarussell so langsam Fahrt auf. Nach vier Jahren verlässt Maximilian Schüttemeyer die Handballfreunde Springe und wird sich mit der TSG A-H Bielefeld in der Oberliga Westfalen einer neuen Aufgabe stellen.

Der 24jährige Rückraumspieler, der in den letzten Jahren zu den besten Springer Torschützen zählte, geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Ich hatte vier tolle Jahre in Springe und habe viele Freundschaften geschlossen. Diese Jahre möchte ich nicht missen, aber dennoch ist es für mich Zeit eine neue Aufgabe anzugehen."

HF-Manager Dennis Melching: "Wir bedanken uns bei Maximilian für seinen Einsatz in den letzten vier Jahren im Trikot der Handballfreunde und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft."

Foto: Stefan Luksch

Zum Seitenanfang